Keramikplatten

Helio

  • Frostbeständigkeit, DIN EN ISO 10545-12: Die Frostbeständigkeitsprüfung erfolgt an 10 Stück bzw. > 0,25 m2-Proben. Nach einer Wassersättigung unter Vakuum wird nach 100 Frost-Tau-Wechseln die Unversehrtheit geprüft. Die Frostbeständigkeit eines Außenbelags ist jedoch nicht allein von der Güte der verwendeten keramischen Fliesen und Platten abhängig. Eine fachgerechte Konstruktion und Verlegung sind zwingend. Beachten Sie dazu bitte das Merkblatt des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes „Belagskonstruktionen mit Fliesen und Platten außerhalb von Gebäuden“.
  • PIK_antirutsch
    Extrem rutschfest und kinderspieltauglich: Erreicht die höchste Rutschfestigkeitsklasse nach DIN 51097.

Die Terrassenfliesen Helio beeindrucken nicht nur durch ihr ansprechendes Design, sondern auch durch den aufwendigen Fertigungsprozess: Durch die sorgfältige Verarbeitung der natürlichen Rohstoffe entsteht am Ende ein hochwertiges Feinsteinzeug – ganz ohne Silikon, Nanowachs, Paraffin und PFT. Damit sind sie nicht nur gesundheitlichunbedenklich, sondern auch ökologisch wertvoll. Äußerst funktional sind die Fliesen durch ihre hohe RutschhemmungR11/B. Dank ihrer Beständigkeit gegen UV-Licht, Frost, Hitze und Farbverlust sind sie extrem strapazierfähig – und sehen dank des hohen Widerstands gegen Tiefenverschleiß auch nach Jahren wie am ersten Tag aus. Pflegeleicht und schnell zu reinigen, erweisen sich die wasser- und schmutzabweisenden Fliesen als absolut alltagstauglich. Weder Öle und Fette noch Moose, Flechten oder gar Rotwein können dem robusten Feinsteinzeug etwas anhaben.

  • Zum Onlineshop

Exklusiv für Gewerbekunden.

Jetzt registrieren und Zugriff auf über 100.000 hochwertige Produkte sichern.