Produktvielfalt

Betonplatten

Betonplatte ist nicht gleich Betonplatte. Das Terralis Sortiment macht hier den Unterschied: angefangen mit der Serie Classic und ihrem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis über einen „glänzenden Auftritt“ unserer Serie Exclusiv bis hin zum edlen Design der Serie Modern XL. Wählen Sie aus verschiedensten Oberflächen, Formaten und attraktiven Farben. Natürlich finden Sie zu Ihrer Betonplatte immer auch das perfekt passende Zubehör – Blockstufen, Palisaden, Stelen und Mauersteine. Kurz gesagt: Der individuellen Gestaltung des Außenbereichs sind mit dem Terralis Betonplattensortiment kaum Grenzen gesetzt.

BETONPLATTEN UND GEHWEGPLATTEN FÜR DIE TERRASSE

Kosten, Formate und Vorteile von Gehweg- und Beton Platten

Im Außenbereich, speziell für Terrassen und Gehwege, sind Betonplatten sehr beliebt. Ein besonders gefragtes Format sind Betonplatten in 50x50x5. Doch Betonplatte ist nicht gleich Betonplatte: Unterschiedliche Formate, Farben, Strukturen und Körnungen werden jedem Geschmack, jedem Stil und jedem Budget gerecht.

Fällt bei der Gestaltung von Terrasse und Garten die Wahl auf Betonplatten, gilt: Geht nicht, gibt’s nicht! Längst sind die Platten dem einst gräulichen Waschbeton-Look entwachsen, Individualität und Stilbewusstsein steht bei Betonplatten an erster Stelle: glatt geschliffen, seidenmatt, satiniert oder glänzend, Terrassenplatten aus Beton verkörpern je nach Modell, Oberflächenstruktur und Farbe unterschiedliche Stile. Betonplatten in Sichtbeton-Optik etwa setzen mühelos ein zeitlos modernes Statement, während eine Beton Platte im strukturierten Schiefer-Dessin den ländlich-rustikalen Naturlook in den heimischen Garten bringt.

Welche Formate gibt es?

Vom Großformat bis hin zum klassischen Fliesenformat 30x30, als Quadrat oder Rechteck – Betonplatten sind extrem variantenreich. Das spiegelt auch das Terralis Sortiment wieder. So freuen sich individuelle Gestalter bei Terralis über Betonplatten vor allem in den fünf beliebtesten Größen:

  • Betonplatten 30x30
  • Betonplatten 40x40
  • Betonplatten 60x40
  • Betonplatten 80x40
  • Betonplatten 100x100

Der Stein für höchste Belastungen: Vorteile von Betonplatten für Terrasse und Garten

Für Terrasse und Garten das passende Material zu finden ist nicht immer leicht. Ein Argument, das immer wieder für Betonplatten spricht: Diese Terrassenplatten kommen, je nach Körnung und Struktur, der Optik von Naturstein sehr nahe, sind dabei jedoch extrem widerstandsfähig und frostbeständig. Bei regelmäßiger Reinigung und Pflege können Umwelteinflüsse die Optik der Beton Platten nicht wirklich beeinträchtigen. Ein weiteres Plus: Bei Betonplatten stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis. Denn Terrassenplatten aus Beton sind für ihre lange Lebensdauer bei einem verhältnismäßig geringen Anschaffungspreis bekannt.

Alle Vorteile, die Betonplatten bieten, im Überblick:

  • Abwechslungsreiche Oberflächenstrukturen, Farben, Körnungen und Verlegemuster
  • Ausdrucksstark, zeitlos und vielseitig in der Gestaltung
  • Außergewöhnliche Abmessungen
  • Leicht zu reinigen, sehr langlebig und abriebfest
  • Überzeugende Widerstandsfähigkeit, wetterfest und frostbeständig
  • Trittfest und rutschhemmend, selbst bei nasser Oberfläche
  • Günstiger als Naturstein

Betonplatten bei Terralis kaufen

Beton wird nie langweilig – auf den ersten Blick unterscheiden sich Betonplatten auch kaum vom deutlich teureren Naturstein. Die vielseitigen Effekte, die sich im Außenbereich mit Beton Platten erzielen lassen, zum Beispiel beim Terrassenbau, bildet auch das Terralis Sortiment an Betonplatten ab: ob Classic, eine kostengünstige Serie, die glänzende Beton-Serie Exklusiv, die harmonisch strukturierte Betonplatte Lava oder das edle Modern-XL-Design – hier wählen Sie zwischen insgesamt sieben Kollektionen genau die Betonplatte für Terrasse und Garten, die Ihrem persönlichen Stil und Lebensgefühl entspricht. Damit das Projekt in sich stimmig bleibt, finden Sie bei Terralis passend zur gewählten Betonplatte natürlich auch perfekt abgestimmtes Zubehör: Blockstufen, Palisaden, Mauersteine oder Stelen – Betonplatten unterstützen eine facettenreiche wie harmonische Gestaltung des Außenbereichs.

Was kosten Gehwegplatten 50x50?

Sehr beliebt im Außenbereich sind übrigens quadratische Betonplatten im Format 50x50. Diese werden vor allem für Gehwege eingesetzt, weshalb sich viele fragen, was Gehwegplatten in 50x50 kosten. Generell sind Betonplatten häufig günstiger als andere Bodenbeläge. Dank der großen Farb- und Oberflächenvielfalt kann man Betonplatten allerdings nicht in einen Topf werfen. Am besten wenden Sie sich bei Fragen zu Kosten oder Angeboten von Betonplatten fragen Sie direkt in unseren Raab Karcher Niederlassungen nach oder in unserem Raab Karcher Onlineshop. 

Betonplatten Terrasse: Verlegetipp 

Betonplatten sind schwer, daher ist Muskelkraft für die Verlegung gefragt. Davon abgesehen unterscheidet sich die Verlegung von Beton Platten nicht wesentlich von anderen Steinen:

  • Der Untergrund muss frost- und tragsicher sein (z. B. Sandzementmischung)
  • Das Gefälle sollte etwa 2 Prozent betragen, um Staunässe zu verhindern
  • Fugenkreuze unterstützen dabei, den Abstand zwischen einzelnen Betonplatten regelmäßig zu halten
  • Terrassenplatten aus Beton werden mit einem Gummihammer festgeklopft
  • Die Fugen zwischen den Betonplatten können mit Fugenmörtel oder Sand ausgefüllt werden

Exklusiv für Gewerbekunden.

Jetzt registrieren und Zugriff auf über 100.000 hochwertige Produkte sichern.